Skip to main content

News Detail

RelyLa DEVELOPMENT PROJECT

Various research projects are being funded by the European Regional Development Fund and EFRE. At the moment they support our project so called RelyLa:

Von UV bis blau: Zuverlässige Laserquellen für Umweltmonitoring

Im Verbundvorhaben sollen Lasersysteme für den ultravioletten (UV) bis blauen Spektralbereich auf der Basis des Halbeleitermaterialsystems (Al,Ga,In)N entwickelt werden, die auf den Nachweis von Umweltschadstoffen abgestimmte Emissionseigenschaften haben und gleichzeitig eine hohe Zuverlässigkeit besitzen, so dass sie sich für den Einsatz im Bereich des Umweltmonitorings durch industrielle Kunden eignen.

Die Lasersysteme werden für die Zielwellenlängen von 389 nm, 405 nm und 434 nm entwickelt und damit für die Anregung von Blei, Quecksilber und Ammoniak (nach Frequenzverdopplung nach 217 nm) in der Atom-, Fluoreszenz- oder Gasabsorptionsspektroskopie eingesetzt werden können.

Neben den genannten Anwendungen eröffnen sich somit weitere Anwendungsfelder im Bereich der Medizintechnik (z.B. Durchflusszytometrie, Atemgasanaylse, etc.), der Kommunikationstechnik (z.B. Unterwasser, Nicht-Sichtverbindung etc.), der Produktionstechnik (z.B. UV-Lithografie) oder der Metrologie (z.B. Atomuhren). Allen Anwendungen gemein ist die Anforderung, dass die Lasersysteme eine hohe Zuverlässigkeit haben müssen, was das zentrale Anliegen des Verbundvorhabens ist.